„Aleyna – Little Miss Neukölln“ tanzt wie in Bollywood

Kategorie: Berlin, Kinderfilme, Veranstaltung, Video

Erschienen am 09.05.2011

1

„Aleyna – Little Miss Neukölln“ tanzt wie in Bollywood


„Aleyna – Little Miss Neukölln“ (2011/Deutschland/14:31 min) ist ein Dokumentarfilm von Stepan Altrichter und Stefan Höh und wurde am 7. Mai 2011 beim Filmfestival „sehsüchte“ in Potsdam-Babelsberg in der Kategorie Kinderfilme gezeigt.

Story

Aleyna ist 11 Jahre alt, Türkin und wohnt, wie der Titel bereits verrät, in Berlin-Neukölln. Sie liebt Bollywoodfilme und tanzt alle Tänze aus den Filmen nach, was sie außerdem sehr gut macht. Leider wird sie wegen ihres Übergewichtes gehänselt und so traut sie sich nicht so recht vor Publikum. Offen und ehrlich spricht das junge Mädchen über ihre Probleme, Träume und ihr Leben.
Die Organisation „Neuköllner Talente“ bietet Aleyna an, bei einer großen Veranstaltung vor vielen Zuschauern aufzutreten und bis kurz vor Ende ist nicht klar, ob sie sich wirklich traut.

Fazit

Ein wirklich rührender Film über ein Mädchen, das die Zuschauer durch ihre Persönlichkeit packt. Der Film lebt durch ihre Offenheit und den kleinen Tanzeinlagen, bei denen sie kein bisschen schüchtern wirkt.

Die Dokumentation wurde bereits bei Kika gezeigt und kann online auf der tivi-Seite angeschaut werden.

Dieser Eintrag wurde am Montag, 09. Mai 2011 um 19:04 von Jule erstellt und ist abgelegt unter Berlin, Kinderfilme, Veranstaltung, Video. Mit dem RSS 2.0 Feed kannst du den Antworten zu diesem Artikel folgen. Du kannst eine Antwort hinterlassen, oder einen Trackback von deiner eigenen Seite senden.

Eine Antwort zu “„Aleyna – Little Miss Neukölln“ tanzt wie in Bollywood”

  1. das ist der absolute hammer.viele liebe grüße deine lilly chatard

Schreib Jule eine Antwort

Deine Daten

(optional)

Dein Kommentar

XHTML: Diese Tags kannst du nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Sind Deine Angaben korrekt?

nach oben



nach oben