Mitmach-Zirkusse sind eine tolle Erfahrung

Kategorie: Allgemein, Bewegung, Lernen, Spielen, Veranstaltung

Erschienen am 19.04.2010

5

Mitmach-Zirkusse sind eine tolle Erfahrung

Foto von kallejipp / photocase.com

Der Winter ist vorbei und die Spaß-Möglichkeiten vermehren sich von Tag zu Tag. Eine schöne Abwechslung zum Spielplatz, dem Park oder Erlebnisbad bieten Kinderzirkusse.

Zuschauen macht bereits Spaß, selbst ausprobieren noch viel mehr. Erst übt man sich ein wenig im Jonglieren oder Einrad fahren, lernt ein paar Zaubertricks oder macht Unfug mit den Clowns. Vielleicht entdeckt man sogar ein neues Talent, das man am Ende in einer kleinen Zirkus-Show zum Besten geben kann. Das Angebot der Mitmach-Zirkusse (je nach Veranstalter) reichen vom einfachen Familienausflug, über Kindergeburtstage bis hin zum festen Hobby.

Mitmach-Zirkusse aufgelistet nach Städten:

Falls Sie einen Kinderzirkus zum Mitmachen kennen, der in der Liste nicht auftaucht, schreiben Sie mir einfach einen Kommentar und ich füge ihn gerne hinzu.

Dieser Eintrag wurde am Montag, 19. April 2010 um 23:55 von Jule erstellt und ist abgelegt unter Allgemein, Bewegung, Lernen, Spielen, Veranstaltung. Mit dem RSS 2.0 Feed kannst du den Antworten zu diesem Artikel folgen. Du kannst eine Antwort hinterlassen, oder einen Trackback von deiner eigenen Seite senden.

5 Antworten zu “Mitmach-Zirkusse sind eine tolle Erfahrung”

  1. Eddy sagt:

    Hallo Jule,

    in Bremen gibt es das Zirkusviertel! Es wäre schön wenn der Link aufgenommen wird.
    Liebe Grüße
    Eddy

  2. Jule sagt:

    @Eddy: Aufgenommen, im Artikel über Mitmach-Zirkusse und auf meiner Link-Seite. Danke für den Tipp!

  3. Tanja sagt:

    In Soltau gibt es den Circus Phantasia.
    Ein tolles und junges Team!

  4. Jule sagt:

    @Tanja: Danke, habe ihn gleich in meine Link-Seite aufgenommen. Wer noch einen guten Mitmach-Zirkus kennt, immer her damit!

  5. Der Kindercircus Vegas ist hauptsächlich im Raum Berlin / Brandenburg tätig.

Schreib Jule eine Antwort

Deine Daten

(optional)

Dein Kommentar

XHTML: Diese Tags kannst du nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Sind Deine Angaben korrekt?

nach oben



nach oben